#12von12,  Persönliches,  Rückblicke

#12von12 im Mai 2022 – ein ganz normaler Arbeitstag

Es ist wieder der 12 im Monat. Erneut schließe ich mich der “alten” Blogger:innentradition an und dokumentiere meinen Tag in 12 Bildern. Diesmal hatte ich Mühe, 12 Bilder zusammenzubekommen, da ich teilweise so in der Arbeit steckte, dass ich nicht daran gedacht habe. Daher sind die Bilder etwas “essenslastig”. Das war nämlich immer der Zeitpunkt, an dem ich mich erinnert habe, ein Bild zu machen. Aber sieh selbst:

Der übliche Start in den Tag: erst mal ein Latte Macchiato mit Hafermilch

Dann den Laptop hochfahren und ein wenig abarbeiten, bevor es ins Schulsozialarbeiter:innenbüro geht und der Alltag dort startet

Vor lauter Arbeit fast vergessen zu frühstücken: Porridge mit den ersten Erdbeeren. Lecker!

Nach dem Büro erst mal im Garten den Flieder genießen. Leider verblüht er schon wieder.

Heute gibt es mal ein veganes Eis. Gottseidank (oder auch nicht?) hat unser Supermarkt das im Sortiment.

So sieht es ausgepackt aus. Mjami, lecker!

Blick in den abendlichen Garten vom Arbeitszimmer aus…

…bevor es nochmals an den Laptop geht. Mein Beitrag zur #Netzwerkparty22 von Anne Häusler steht noch aus.

Ach ja, Abendessen muss ich ja auch noch: Glasnudelsalat mit Zuckererbsenschoten…

…und panierten Austernpilzen.

Den Abend ausklingen lassen am Lagerfeuer. Unsere alte Waschmaschinentrommel hat sich sehr bewährt.

Erledigt für heute, aber entspannt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.