Blog

Adventskalender Tag 5 – ein musikalischer Genuss

Einige von euch wissen ja bereits, dass ich lange Zeit im Gospelchor “wave of joy” aus Bonn gesungen habe, der moderne Gospel eingeübt hat. Unsere Chorleiterin, Angelika Rehaag, hat uns immer wieder neue Stücke mit gebracht, die keiner von uns kannte. So sind wir auch in den Genuss gekommen, die schwedische Komponistin Anna Weister Andersson…

Continue reading

Monatsrückblick November 2020 – ein Monat voller Bewegung

Krass! Der November ist auch schon wieder vorbei. Wenn ich zurückblicke, dann war jede Menge Bewegung im vergangenen Monat: vor allem mit der Erstellung des Adventskalenders und mit der Konzipierung meines online Kurses stand ich vor großen Herausforderungen im digitalen Bereich, die Wahl in Amerika fand ich sehr nervenaufreibend, die Auswirkungen von Corona auf Schulkinder…

Continue reading

Adventskalender Tag 4 – Barbarazweige

Heute ist der 4. Dezember – Zeit, Barbarazweige zu schneiden. Noch nie gehört? Was ist zu tun? Der Tradition nach werden am heutigen Tag Zweige von einem Kirschbaum (oder anderem frühblühenden Gehölz wie Forsythie) abgeschnitten und in frisches Wasser gestellt. Damit sie an Weihnachten auch schön blühen solltest Du folgendes beachten: Zoo_monkey on Unsplash Hat…

Continue reading

Adventskalender Tag 2 – Snoopy

Snoopy ist der Held meiner Kindheit und ist es immer noch. Meine Brieffreundin in Berlin tickt genauso wie ich und wir schenken uns immer wieder irgendetwas mit Snoopy drauf. Für mich haben die kleinen und kurzen Cartoons immer eine kleine (oder größere) Weisheit. So auch diese heutige Inspiration:

Continue reading

Adventskalender Tag 1 – Kindheitserinnerungen

Der erste Dezember, das erste Türchen ist offen. Ich habe lange überlegt, mit was ich starte und habe mich in meine Kindheit zurückversetzt, was mir damals und auch heute noch so wichtig war und ist in der Adventszeit. Und das möchte ich heute mit euch teilen. Wenn ich an Advent denke, dann gehört für mich…

Continue reading

Darf sich eigentlich jeder Coach nennen?

Wenn Du bei einer Suchmaschine den Begriff “Coach” eingibst, dann wirst Du erkennen, dass es Coaching für alles und jede Lebenslage gibt: Sei es für den Umgang mit dem doch nicht so verschmusten Hund, für ein Vorankommen im beruflichen Bereich, für richtige Investition im Finanzbereich, für die anstrengende pubertierende Tochter oder dem Elterndasein, für den…

Continue reading

Stressmanagement? Brauche ich doch nicht.

….ich muss mich nur mehr disziplinieren und mehr Pausen machen, dann passt das schon. Wie kommst Du zu dieser oder einer ähnlichen Annahme? Glaub mir – so oder so ähnlich – das waren früher auch meine Argumente. Und wenn ich mal stöhnte, weil mir einiges zu viel wurde, dann sah ich mich einer Welle von…

Continue reading

Bist Du vegan- oder warum isst Du so komisch?

11 Gründe, auf gar keinen Fall vegan zu leben Eigentlich erzähle ich niemanden, dass ich mich vegan ernähre. Nur, wenn ich es muss (weil ich sonst z.B. nichts Vernünftiges zu essen bekomme) oder wenn es sich im Gespräch so ergibt, dann mache ich das. Ich denke, das ist meine Entscheidung, so zu leben und ich…

Continue reading