#12von12,  Rückblicke

#12von12 im Juli2022 – ein Tag Reha-frei

Heute ist der 12. im Juli 2022 und ich folge erneut der “alten” Bloggertradition, meinen Tag in 12 Bildern zu dokumentieren. Ein dickes Danke geht wieder an Caro von “Draußen nur Kännchen“, die diese Tradition aufrechterhält und natürlich an meine persönliche “Bloggerqueen” Judith Peters und ihr Team, die uns jeden Monat liebevoll ans Mitmachen erinnert. Heute hatte ich einen Reha freien Tag. Aber nicht, weil ich mir den einfach so frei nehmen kann, sondern weil ich heute einen Zahnarzttermin hatte. Gibt definitiv schönere Gründe für einen freien Tag. Aber erst mal der Reihe nach:

Wie immer startet mein Tag erst mal mit einem Latte Macchiato mit Hafermilch – original nur im Bett!
Ein Blick in den Garten zeigt: Wir können neben den wunderschönen blauen Kugeldisteln frühstücken, ist heute nicht so heiß!
Also ein gesundes Frühstück im Freien
Danach eine kleine Spielrunde “Nochmal”
Anschließend setze ich mich an den PC. Mit der Reha bleibt so einiges liegen. Immerhin schaffe ich es, meinen Artikel “5 Tipps, die dir aus stressigen Situationen heraushelfen” fertigzustellen
Mein Gemüsepaket inklusive Rezepten kommt. Mal sehen, was es demnächst zu essen gibt
Noch eine Runde chillen….
…bevor es zum Zahnarzt geht. Hab vor Aufregung ganz vergessen, ein Foto zu machen, daher hier ein Teil meiner Krankschreibung für die Reha.
Gottseidank gibt es diese blühende Bougainville, die meine Augen nach dem Zahnarztbesuch erfreut.
Nochmals Zeit nutzen und an den Laptop gehen….
…bevor wir mit Freunden am Labyrinth in der Rheinaue zu Abend essen.
Mit diesem französischen Trio klingt unser Abend am Labyrinth sehr harmonisch aus. Morgen geht es wieder zur Reha!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.